Unfall beim Einparken: 2700 Euro Schaden

Eschwege. Zu einem Unfall beim Einparken ist es am Montagmittag in Eschwege gekommen. Es blieb beim Blechschaden.

Gegen 12.15 Uhr wollte ein 60-jähriger Mann aus Eschwege seinen Wagen in der Reichensächser Straße einparken. Dabei streifte er mit der hinteren Beifahrertür seines Autos nach Polizeiangaben einen dort geparkten VW Golf. Der Schaden wird auf 2700 Euro geschätzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare