Unfall-Fahrer flüchtet nach Überschlag nachts im Feldweg bei Oberhone zu Fuß

In der Nacht zu Freitag hat sich ein Unbekannter in seinem BMW auf einem Feldweg bei Oberhone überschlagen und ist dann zu Fuß geflüchtet.

Das berichtet die Polizei. Im Bereich Hinten im Loche kam der Autofahrer gegen 3.15 Uhr von der Fahrbahn ab und prallte gegen Baum. Dadurch überschlug sich das Fahrzeug und kam auf der rechten Seite zum Stehen. Den BMW ließ der Verursacher mit Totalschaden zurück (5000 Euro). Die Ermittlungen zum Fahrer dauern noch an.

Hinweise: Polizei Eschwege, Tel. 0 56 51/9250.

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare