Unfallflucht: Polizei sucht unbekannte Autofahrer

In Zusammenhang mit zwei Unfallfluchten sucht die Polizei die Verursacher. Bei den Karambolagen entstand in dieser Woche in Eschwege Sachschaden.

Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer, so der Polizeisprecher, habe auf dem Parkplatz der Kleingartenanlage Schützengraben im Löfflersgrund vermutlich beim Ein- oder Ausparken einen Maschendrahtzaun samt Pfosten umgefahren. Zu dem Unfall kam es nach Polizeiangaben zwischen Montag, 13 Uhr, und Dienstag, 12.30 Uhr.

Am Dienstagnachmittag zwischen 15.30 und 16 Uhr beschädigte ein unbekannter Autofahrer bei Ein- oder Ausparken einen schwarzen VW Golf, der an der Schildgasse in Eschwege stand, berichtet die Polizei.  hs

Hinweise unter 0 56 51/9250.

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare