Philipp Mock gewinnt den zehnten Werraman Eschwege

Eschwege. Lokalmatador Philipp Mock gewinnt den zehnten Eschweger Werraman in Bestzeit: Er brauchte für die 400 Meter Schwimmen, 21 Kilometer Radfahren und fünf Kilometer Laufen gerade einmal 59:41 Minuten. Der Volkstriathlon hat auch in der zehnten Auflage wieder tausende Sportler und Zuschauer an die Strecke rund um Eschwege und Meinhard gelockt.