Taucher legen Wehrklappe in Eschwege trocken

Eschwege. Die Stauklappe an der Wasserkraftanlage Schabe an der Werra in Eschwege ist undicht und muss dringend saniert werden. Taucher der Stadtwerke Eschwege haben deshalb am Mittwoch einen Damm gebaut, um die Klappe trocken zu legen.

Rubriklistenbild: © Diana Rissmann