Viele Klicks für den Pokal

Sänger Michele Joy steht im Finale der Schlager-Trophy

Setzte sich gegen elf Konkurrenten durch: der Schlagersänger Michele Joy. Er steht jetzt im Finale der Schlager-Trophy des Fernsehsenders Gute-Laune-TV. Foto: Elisabeth Salm/privat

Eschwege. „Ich will den Pott nach Eschwege holen“, sagt Michele Joy, der im Finale der Schlager-Trophy des Fernsehsenders Gute-Laune-TV steht. Ab heute kann man für den 30-Jährigen und seinen Song „Für Dich“ abstimmen.

Im Frühjahr hatte sich Joy in einer Vorrunde gegen elf Konkurrenten durchgesetzt. Bei einer Show in Vilshofen bei Passau wurde der Song aufgezeichnet. Damals konnten Zuschauer auch noch ihre Stimme per Brief abgeben. Das ist im Finale, das am 10. Oktober ebenfalls in Vilshofen stattfindet, nicht mehr möglich. Jetzt geht es neben den Publikumsstimmen in der Show vor allem um viele Klicks in einem Internet-Voting.

Freunde reisen mit 

Zum Finale reist Joy nicht alleine. Fast 40 Freunde, Verwandte und Vertreter seiner Fanclubs reisen mit nach Bayern. „Wir reisen extra einen Tag früher an“, sagt der Sänger, „auch wenn ich nicht gewinne, werden wir dort eine schöne Zeit verbringen.“ Während die Konkurrenten im Finale – unter anderem Ronny Weiland, Sandy Rose und Kay Dörfel - wohl nur hartgesottenen Schlagerfans bekannt sein dürften, ist ein Name von Weltrang dabei: Musikproduzent und Grandprix-Legende Ralph Siegel wird in der Sendung, die am 14. November stattfindet, mit einem Ehrenpreis ausgezeichnet.

Setzt auf die Unterstützung seiner Fans: Michele Joy. Ab heute kann man im Internet für das Lied des Eschwegers abstimmen. Foto:  Christoph Struckmeier

Aufregung ist bei Michele Joy derzeit noch keine zu spüren. „Ich gehe da ganz locker ran“, sagt er im WR-Gespräch. „Nur was ich in der Show anziehe, das weiß ich noch nicht.“

Der Link zur Abstimmung wird erst kurz vor Abstimmungsbeginn, heute um 15 Uhr, bekanntgegeben. Zu finden ist er dann unter anderem auf der Facebook-Seite von Michele Joy. Alle zwei Minuten kann man dort erneut seine Stimme abgeben und so helfen, die Trophy in die Kreisstadt zu holen.

Von Lasse Deppe

www.gutelaunetv.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare