Volkslieder klingen über die Gänge

Einen wunderbaren Chornachmittag verbrachten die Bewohner und deren Angehörige und Freunde des Hospitals St. Elisabeth in Eschwege mit dem gemischten Chor Quartett Niederdünzebach. Unter dem Motto Frühling brachte der vierstimmige Chor viele bekannte Volkslieder zu Gehör. Noch in den Gängen und Fluren des Hospitals konnte man den Chorgesang, der von den vielen mitsingenden Zuhörern verstärkt wurde, hören. (red/cow) Foto: Perels/nh

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.