Wildunfall: Tier läuft davon, Schaden von 2000 Euro bleibt

Nach einem Wildunfall zwischen Treffurt und Wanfried lief das Tier davon. Der Schaden von rund 2000 Euro am Fahrzeug ist geblieben.

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei am Mittwochmorgen gegen 7.45 Uhr.

Zu diesem Zeitpunkt kollidierte eine 26-jährige Autofahrerin aus Treffurt auf der Bundesstraße B 250 zwischen Treffurt und Wanfried mit einem Reh, das unvermittelt die Fahrbahn kreuzte, so die Polizei, die die Schadenshöhe am Fahrzeug der Frau auf rund 2000 Euro schätzt.

Das Reh lief nach der Kollision zurück in ein angrenzendes Waldstück.

Rubriklistenbild: © imago/Sascha Ditscher

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare