Die Welt der Saiten

„Welt der Saiten“ ist der Titel des Konzertes am Mittwoch, 22. Oktober, in der St.-.Marien-Kirche in Bad Sooden-Allendorf, in dem die japanische Koto-Spielerin Tomoko Kihara, Kora-Spieler, und Sänger Jalli Yusupha Kuyateh aus Gambia sowie der Kasseler Charango-Spieler mit argentinischen Wurzeln, Diego Jascalevich, ihre musikalischen Sozialisationen verschmelzen lassen.

Das Kirchenkonzert beginnt um 19.30 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr. Bereits um 18 Uhr beginnt die Aperitifzeit. Es werden unter anderem Delikatessen und Spezialitäten aus Japan, Argentinien und Afrika angeboten.

Eintrittskarten zu acht Euro können im Vorverkauf unter Tel. 0 56 52/9 19 02 44 reserviert werden. An der Abendkasse kosten die Karten zehn Euro. (red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.