25 Jahre Küchenstudio

„Küchen sind unser Leben“ Familie Meinig feiert 25-jähriges Jubiläum

Feiern ihr 25-jähriges Bestehen: (von links) Ramona, Oliver und Nicole Meinig.
+
Feiern ihr 25-jähriges Bestehen: (von links) Ramona, Oliver und Nicole Meinig. Foto: susann meinig

Vor 25 Jahren machte sich Oliver Meinig mit einem eigenen Küchenstudio selbstständig. Heute ist das Familienunternehmen aus Reichensachsen deutschlandweit gefragt.

Wir sprachen mit Ehefrau Ramona und Tochter Nicole Meinig.

„Wir müssen den Termin verschieben, mein Vater ist im Studio“, heißt es in der Mail. Denn von dem Interview soll der Firmengründer nichts erfahren, das bleibt eine Überraschung zum Jubiläum, so wie viele weitere, die sich seine Familie für ihn überlegt hat. „Mein Mann lebt für sein Unternehmen und ist wirklich rund um die Uhr für die Kunden im Einsatz“, erzählt Ramona Meinig. 

Ins Unternehmen eingestiegen: Nicole Meinig.

Von Anfang an stand sie ihrem Mann bei seinem Vorhaben, sich selbstständig zu machen, zur Seite und auch heute noch ist das Küchenstudio ein reines Familienunternehmen. „Das macht uns aus. Ohne unseren starken Familienzusammenhalt wäre das alles so nicht möglich gewesen“, so Ramona Meinig.

In Germerode angefangen

Angefangen haben die Meinigs im Meißnervorland in Germerode, wo sie 1995 ein Küchenstudio eröffneten. Oliver Meinig half dabei seine langjährige Erfahrung als Möbelmonteur sowie seine technische Expertise. „Mein Vater kennt die komplette Industrie, alle Hersteller. Er kann Technik so erklären, dass es jeder versteht. Die Kunden fühlen sich deswegen bei ihm besonders gut aufgehoben und auch ich habe sehr viel von ihm gelernt und tue es auch heute noch“, erzählt Nicole Meinig, die vor fünf Jahren in das elterliche Unternehmen eingestiegen ist und seitdem die Küchenplanung sowie den Verkauf übernommen hat. Mittlerweile stellt sie zusammen mit ihrem Vater die Geschäftsführung für das Küchenstudio, während Oliver Meinig zusätzlich noch Geschäftsführer der Möbelmontage ist. Die Stärke des Geschäftsmanns liegt neben dem Verkauf besonders im Bereich der Montage. „Mein Vater ist ein 1-A-Monteur, der unseren Kunden die Küche so aufbaut, als wäre es seine eigene.“ Ramona Meinig kann dies nur bestätigen: „Oliver ist ein absoluter Macher. Unmöglich gibt es für ihn nicht. Erst wenn alles so ist, wie es sich der Kunde vorgestellt hat, ist er zufrieden.“

Umstellung auf Premium-Küchen

Mit dem Einstieg von Nicole Meinig richtete sich das Küchenstudio neu aus: Ein Umzug nach Reichensachsen sowie die Umstellung auf exklusive Premiummarken folgten. Nicole Meinig, die nach einem erfolgreichen Studium an einer Möbelfachschule, einige Jahre in einem exklusiven Küchenstudio in Süddeutschland gearbeitet hat, sah im Premiumbereich eine Chance für das Unternehmen und sollte Recht behalten. „Von der Nordsee bis Stuttgart – unsere Küchen stehen in ganz Deutschland. Unser Kerngeschäft bleibt aber unsere Region“, so Nicole Meinig.

Lassen keinen Wunsch offen: Premium-Küchen.

Das Besondere bei den Meinigs ist, dass sie ihre Kunden von Anfang an bis weit nach dem Aufbau der Küche begleiten. „Küchen sind oft das Herzstück eines Hauses. Viele Kunden unterstützen wir daher schon bei der Bauplanung“, erzählt Nicole Meinig, die es nicht selten erlebt, dass ein Haus um die Küche herum geplant wird. „Wir kümmern uns dabei um jedes Detail – vom Fußboden über die Wände bis hin zu den Steckdosen und beraten unsere Kunden ausführlich.“ Mehrere Vor-Ort-Termine seien dabei der Standard, erzählt Nicole Meinig, der es sehr wichtig ist, dass die Kunden mit einem sicheren Gefühl aus der Beratung gehen. Die Kunden würden auch von der festen Kette an Dienstleistern profitieren. „Wer möchte, kann in den Urlaub fahren und uns den Schlüssel übergeben. Um die Absprache mit Fliesenlegern, Elektrikern sowie Technikern kümmern wir uns.“ Für viele ist auch die besondere Auswahl des Küchenstudios ausschlaggebend. Hierzu zählt zum einen das exklusive Küchenrepertoire, welches auch Premiummarken wie Next 125 des Herstellers Schüller beinhaltet sowie das umfassende Angebot an langlebigen Arbeitsplatten aus Granit, Quarzstein oder Keramik. Für die haargenaue Verlegung der Natursteinplatten ist Oliver Meinig zuständig, der für sein Know-how in diesem Gebiet bekannt ist.

Viel Platz für Veranstaltungen: Der Firmensitz in Reichensachsen.

Grill- und Kochevents

Sehr beliebt sind auch die Koch- und Grillevents der Familie. Die Teilnehmer können hier in lockerer Atmosphäre die neusten technischen Innovationen in der Küche sowie am Grill unter fachkundiger Anleitung selbst testen – und anschließend zusammen essen. So stand schon klimagegartes Schweinefilet, Rehrücken mit Walnuss-Kräuterkruste oder Whisky-Flan auf dem Speiseplan. „Seit wir in Reichensachsen sind, haben wir endlich genug Platz für Veranstaltungen im Freien und hoffen ab kommenden Frühjahr neben den Kochevents auch wieder Grillevents anbieten zu können“, so Ramona Meinig. 

Zusammen kochen und genießen: Die Grill- und Kochevents sind sehr beliebt.

Auf Premium-Grills der Marken Napoleon und Rössle werden dann ganze Menüs kreiert und zusammen mit passenden Getränken von den Teilnehmern genossen. Kochen hat für viele Menschen wieder einen hohen Stellenwert und der Trend geht immer mehr zur Wohnküche, wie Nicole Meinig berichtet. Um ihren Kunden das bestmögliche Ergebnis zu bieten, bringt jedes Familienmitglied seine Stärken in den Betrieb mit ein. So kümmert sich um die Werbung und die Internetpräsenz des Küchenstudios Susann Meinig, die sich mit einer Werbe- und Marketingagentur selbstständig gemacht hat. „Wir haben das große Glück, dass unsere beiden Kinder, uns, wo es geht, unterstützen“, so Ramona Meinig.

Beim Grillevent: Oliver Meinig.

Noch Jahre später weiterempfohlen

Besonders freut sie sich auch über das positive Feedback der Kunden, die sich manchmal noch Jahre später melden, um sich für ihre schöne Küche zu bedanken. So profitiert das Küchenstudio sehr von den Empfehlungen zufriedener Kunden: „Wir möchten uns herzlich bei allen unseren Kunden und Partnern für die gute Zusammenarbeit und das entgegengebrachte Vertrauen bedanken.“

Freut sich sehr über das positive Feedback der Kunden: Ramona Meinig.

Die große Party zum 25-Jährigen muss leider Corona-bedingt ausfallen, dafür hat sich Familie Meinig jedoch eine Jubiläumsaktion einfallen lassen: Ab einem Einkauf von 6000 Euro erhalten Kunden eins von drei Geräten wie etwa einen automatischen Staubsauger gratis.  ulk

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare