Gemütlich über den Werratalsee schippern

Fahrt mit der Werranixe: Sommerfeeling pur

Gemütlich über den Werratalsee: Die Werranixe sticht täglich in See. Foto: Touristinformation/nh

Meinhard- Eine Seerundfahrt auf dem schönen Werratalsee zwischen Eschwege und Meinhard ist genau das Richtige für Groß und Klein.

Die großen Panoramafenster der „Werranixe“ bieten einen unvergleichlichen Ausblick auf die schönsten Flecken des Werratalsees: der Eschweger Segelhafen, das Schloss Wolfsbrunnen, die Leuchtberge sowie die Bade- und Sandstrände von Eschwege und Meinhard. Ungefähr eine Stunde dauert die Erlebnisrundfahrt.

Bordküche: Snacks und Getränke

 Selbstverständlich hält die Bord-Küche auch Kuchen, Snacks, gekühlte Getränke oder Heißgetränke bereit. 

Tägliche Fahrten: Werranixe sticht in See

Die Werranixe sticht montags bis sonntags in See. Los geht es ab Ostufer/Schwebda jeweils um 14, 15 und 16 Uhr, ab dem Südufer Eschwege ab 14.30 und 15.30 Uhr. Lassen Sie die Natur, den Segelhafen, die Leuchtberge, sowie die Badestrände von Schwebda und Eschwege an sich vorbeiziehen und geniesen den Aufenthalt an Bord der Werranixe. Die Crew von der Werranixe und die Familie Bretschneider freut sich darauf, die Fahrgäste an Bord begrüßen zu dürfen. Aufgrund der Hygienevorgaben und eingeschränkter Sitzplatzverhältnisse können die Fahrgäste ihre Plätze vorher unter der 0 56 51/33 80 32 oder per E-Mail an info@werranixe.de reservieren. Für den Weg an Bord und zurück an Land muss ein Mund-Naseschutz getragen werden, dieser kann am Platz abgelegt werden. Weitere Infos gibt es außerdem unter werranixe.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare