Vom 5. bis 17. Oktober

Bayerische Wochen bei der Erlebnis-Draisine

Bayerisches Motto im Herbst: Die Erlebnis-Draisine bietet auf mehreren Touren Spaß und Aktivität für die ganze Familie. Foto: Wellmann

Lengenfeld unterm Stein: Bei der Erlebnis-Draisine geht es vom 5. bis 17. Oktober zünftig zu.

Auf geht es zur Oktober-Gaudi nach Lengenfeld unterm Stein: Wer Lust hat, kommt nach LuSt (Lengenfeld unterm Stein).

Oktober-Gaudi mit Sonderfahrten

In den nächsten beiden Wochen, also vom 5. bis zum 17. Oktober, geht es hier zünftig zu. Start der bayerischen Wochen ist ab dem 5. Oktober, hier wird es Sonderfahrten zwischen Geismar und dem Entenberg-Tunnel geben. „In dieser Woche besteht die einmalige Gelegenheit, unser klima- und CO2-neutrales Freizeit-Event zu besonders günstigen Preisen kennenzulernen“, erklärt Geschäftsführer Michael Kieler. Die Sonderfahrt dauert circa 2 Stunden. Die Fahrenden können auf dem neu sanierten Grillplatz eine Picknick- und Verschnaufpause einlegen, ehe sie dann zurück nach Lengenfeld fahren. Auch die verkürzte Fahrt führt am beliebten Viadukt vorbei. Die Sonderfahrt von Geismar zum Entenberg-Tunnel findet vom 5. bis 11. Oktober statt, danach können wieder die normalen Touren vom Bahnhof Lengenfeld nach Küllstedt unternommen werden.

Oktoberfest am 10. Oktober

Passend zum Motto bietet das Bistro am Bahnhof Lengenfeld typisch bayerische Schmankerl und allerlei Gaudi an. Den Höhepunkt bildet das Oktoberfest, das am 10. Oktober ab 10 Uhr stattfindet. „Wir laden alle Interessierten ein“, so Michael Kieler. Die Gäste können sich mit Haxen, Händln, Leberkäs, Weißwurst, Brezeln verwöhnen lassen und sich bei den kurzweiligen Aktionen Maßkrug-Stemmen, Nägel-Schlagen oder Baumstammsägen messen. Zur Erfrischung gibt es ein kühles Weißbier. Alle Informationen zu den Aktionswochen, aber auch allgemein zu Erlebnis-Draisine und Kanonenbahn gibt es auch unter der Rufnummer 03 60 27/7 88 66 oder unter erlebnis-draisine.de.  

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare