App-Schaufenster

UseMe: Digitale Plattform für den Handel und die Innenstadt

Eschwege- UseMe, so heißt die neue App des Unternehmens ConRat, mit der Händler und Dienstleister aus der Region sich, ihre Produkte und aktuelle Angebote präsentieren können.

Seit Mai gibt es dieses Portal, das vom Eschweger Unternehmen ConRat WebSolutions betrieben wird. „Bis heute können wir rund 2000 App-Downloads verzeichnen“, erklärt Geschäftsführer Matthias Steube und ist sichtlich zufrieden mit dieser Entwicklung. Über siebzig Einzelhändler, Gewerbetreibende und Dienstleister sind bereits bei UseMe und nutzen die digitale Plattform, um ihre Kunden zu erreichen. „Wir sehen die App als Unterstützung zum stationären Handel“, so Steube weiter.

Wie funktioniert UseMe?

Die App UseMe kann kostenfrei heruntergeladen werden und ist für Android- und iOS-Nutzer zugänglich (einfach beim jeweiligen Store „useme“ suchen). Übersichtlich werden hier die aktuellen Neuigkeiten und Angebote der teilnehmenden Händler präsentiert. Der Nutzer hat die Möglichkeit, mittels der Filter- und Favoritenfunktion seine Auswahl zu spezialisieren. Des Weiteren ist durch die App auch eine direkte Kommunikation mit dem Händler möglich, so kann man sich zum Beispiel einen Artikel zurücklegen lassen oder Fragen stellen. Für den Händler bietet UseMe den Vorteil, dass er seine Waren ganz einfach abfotografieren, mit kurzen Textbeschreibungen versehen und unkompliziert im digitalen Schaufenster präsentieren kann. Manche Teilnehmer bieten spezielle UseMe-Angebote, die man im Laden, nach Vorzeigen der App, erhält. „Dies bietet auch eine sehr gute Möglichkeit, die Resonanz der Kunden zu messen“, so Steube.

UseMe: Regionaler Marktplatz

„Dadurch, dass viele Akteure die Anwendung mit Inhalt füllen, zeigt die App die Vielfalt, die der Werra-Meißner-Kreis bietet. Sie funktioniert wie ein Marktplatz.“ Die App lebt von den Teilnehmern und den Nutzern gleichermaßen, denn nur durch deren Aktivität kann der Austausch gelingen.

UseMe: Stellenmarkt

Zusätzlich zum digitalen Marktplatz bietet die Anwendung auch einen Stellenmarkt an, hier können Firmen ihre Stellengesuche gegen eine geringe Gebühr ganz einfach einstellen und potenzielle Bewerber aus der Region erreichen.

Nachdem „UseMe“ in den vergangenen Monaten im Werra-Meißner-Kreis erprobt wurde und zusehends wächst, will die Firma ConRat das Modell demnächst auch auf die Region Göttingen ausweiten. Ziel der Entwickler ist es, den regionalen digitalen Marktplatz mit dem klassischen Handel zu verknüpfen.

Weitere Informationen zur App gibt es auch unter useme.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare