Hoch hinaus

Arbeitsbühnen und Baumaschinen mieten: „Schneller nach oben,tiefer nach unten“

Bedanken sich für die Treue: Nancy und Patrick Siebert haben hopp & hoch vor einem Jahr übernommen. Foto: Ulrike Käbberich

Schwebda- Die Firma "hopp und hoch" vermietet Arbeitsbühnen von acht bis 25 Metern Höhe. 

Nun ist es schon fast ein Jahr her, dass Nancy und Patrick Siebert die Arbeitsbühnenvermietung hopp & hoch in Schwebda übernommen haben. „Wir könnten kaum zufriedener sein. Die Kunden haben uns die Treue gehalten und auch das Verhältnis zum Vorbesitzer ist freundschaftlich“, berichtet das junge Paar und fügt hinzu. 

Dank an alle Kunden

„Wir möchten uns ganz herzlich bei allen unseren Kunden für das Vertrauen bedanken.“ Hauptsächlich gehören Firmen zu ihren Kunden, aber auch Privatleute leihen sich ihre Maschinen aus. Im Wesentlichen verleihen Sieberts Arbeitsbühnen, die unter anderem gerne für kleine Arbeiten am Dach genommen werden. „Nach einem Sturm haben wir oft viele Anfragen, da lose Dachziegeln schnell entfernt werden müssen. Aber auch im Garten werden unsere Maschinen gerne eingesetzt. Für den Baumschnitt oder um die Gartengestaltung mit dem Bagger selbst in die Hand zu nehmen.“ Muss aber ein Baum gefällt werden, rät Patrick Siebert, auf jeden Fall einen Fachbetrieb hinzuzurufen. Die Arbeitsbühnen hat hopp & hoch von acht bis 25 Meter Höhe im Angebot. „Wir liefern die Maschinen in der Regel bis zum Kunden. Eine Selbstabholung ist jedoch auch möglich.“ 

Kontakt zu hopp und hoch

hopp & hoch ist in Schwebda und Helmsdorf zu Hause und unter 01 70/8 82 22 29 erreichbar. ulk

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare