Traumhaftes Panorama inklusive

Wild, regional und mit Weitsicht: Das Waldgasthaus "Zum Kupferbach" ist ein beliebtes Ausflugsziel

Meißner- Das Waldgasthaus "Zum Kupferbach" ist bei kleinen und großen Wanderern sehr beliebt. Im neu angelegten Biergarten kann man die regionalen Spezialitäten und den herrlichen Blick über das Werratal genießen. 

Leckere Spezialitäten vom Wild gibt es in der Gaststätte „Zum Kupferbach“, direkt am Barfußpfad am Hohen Meißner gelegen. Die Gaststätte ist ein beliebtes Ziel für große und kleine Wandersleute.

Ganz neu: Biergarten mit Blick über das Werratal

Seit Juli dieses Jahres kann man hier die Aussicht und die regionalen Speisen auch im Biergarten genießen. Gaststätte und Biergarten haben mittwochs bis sonntags jeweils von 12 bis 18 Uhr geöffnet. Besonders beliebt sind Wildbratwürste oder die Bio-Hausschweinbratwurst. Das Wild stammt ausschließlich aus der Region und die Bio-Wurst von der Kneipe Öx aus Frankershausen. 

8. August: "Wilde Grillerei"

Am kommenden Sonntag, 8. August, findet in der Gaststätte eine „Wilde Grillerei“ statt, ab 12 Uhr gibt es hier saftige Steaks von Hirsch und Reh. „Ab 13 Uhr wird eine Blaskapelle spielen“, laden die Betreiber Sabine Hupfeld und Robert Trube ein und machen auf die geltenden Abstands- und Hygienemaßnahmen aufmerksam. Weitere Infos gibt es auch unter der Rufnummer (05657) 1032.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare