Idyllisch

Winter auf Hohenhaus: Mit Genuss und einem vielfältigem Programm

Winterliches Idyll: Für die kommenden Monate hat sich Hohenhaus ein vielseitiges Programm einfallen lassen . Foto: esp

Holzhausen- In der bevorstehenden Winterzeit dürfen sich Hohenhaus-Fans auch in diesem Jahr auf ein vielfältiges Programm freuen, das trotz der aktuellen Auflagen nichts vermissen lässt und gleichzeitig alle wichtigen Hygienerichtlinien erfüllt.

Für die kommenden Monate gibt es auf Hotel Schloss Hohenhaus einiges zu erleben. 

Winter-Dorf

Im Mittelpunkt steht dabei das Hohenhaus Winter-Dorf, das an allen vier Advents-Wochenenden geöffnet haben wird. Eine feste Konstante und bis über die Region hinaus beliebt, ist seit vielen Jahren der „Hohenhaus-Erlebnis-Weihnachtsmarkt“. Und so dürfen sich auch in diesem Winter Besucher wieder auf vorweihnachtliche Stimmung vor festlich geschmückter Kulisse freuen. Aus gegebenem Anlass verwandelt sich in dieser Saison der Hohenhaus-Erlebnis-Weihnachtsmarkt jedoch zu einem Open-Air-Winter-Dorf, das an allen vier Advents-Wochenenden geöffnet sein wird. Freitags und samstags von 14 bis 21 Uhr und sonntags von 12 bis 19 Uhr. Angeboten werden unter anderem frisch gebackene Waffeln, Glühwein, Apfelpunsch, original Hohenhaus Wildbratwurst und Wildschwein am Spieß. Selbstverständlich - und mit Blick auf die aktuelle Lage - wird auf Sicherheits- und Hygienemaßnahmen geachtet, sodass sich Besucher während ihres Aufenthalts wohl fühlen und ihre Zeit auf Hohenhaus entspannt genießen können.

Gänseschmaus

Eine kleine Auszeit mitten im Weihnachtstrubel verspricht der Hohenhauser Gänseschmaus. Angeboten wird dieser ab dem 11. November immer dienstags bis samstags ab 18.30 Uhr als Drei-Gang-Menü zum Preis von 59 Euro im Hohenhaus Grill.

Serviert werden – ganz im Sinne der auf Hohenhaus geltenden Slow-Food-Maxime – pro Abend maximal vier Gänse ebenso wie weitere kulinarische Köstlichkeiten aus der Feder von Küchenchef Peter Niemann und Kollege Christian Martin. Vorbestellungen bitte via E-Mail an info@hohenhaus.de. Reservierungen für das Gänseessen werden ab sechs Personen angenommen.

Glühwein-Lounge

Von mittwochs bis samstags ab 18 Uhr lädt die Glühwein- Lounge am Hotel außerdem zu entspannten Stunden bei Lagerfeuer und hausgemachtem Glühwein ein.

Weihnachtsfeiern und Silvester

Auch Weihnachtsfeiern sind aufgrund der großzügigen Gegebenheiten auch in diesem Jahr auf Hohenhaus möglich – selbstverständlich unter Einhaltung aller geltenden Hygiene- und Sicherheitsauflagen. Und wer das Jahr 2020 abseits des Trubels ausklingen lassen möchte, der darf sich am Silvesterabend auf eine bretonische Küchenparty inklusive Austernbüffet und Feuerwerk sowie ausgesuchte Weine und Wasser freuen.

Kontakt

Weitere Informationen und aktuelle Angebote sind unter www.hohenhaus.de zu finden. Buchungen nimmt das Haus über die Webpage, telefonisch unter der Telefonnummer 0 56 54/98 70 sowie per E-Mail an info@hohenhaus.de entgegen. as

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare