Innovative Kosmetik

Birgit Krug und ihr Team feiern in diesem Jahr Jubiläum

+
Das Team in Reichensachsen: Hier hat alles vor 40 Jahren begonnen: Birgit Krug (in Rot) gründete das Studio in der Drogerie ihrer Mutter.

Angefangen in einem Hinterraum der mütterlichen Drogerie, hat sich Birgit Krug mittlerweile zwei eigene Kosmetikstudios erarbeitet.

Ganze 40 Jahre liegt die Gründung nun zurück, eigentlich sollte das groß gefeiert werden, doch die Feier fällt wie viele weitere in diesem Jahr aus. „Ich möchte mich auf diesem Wege herzlich bei meinen Kunden für ihre Treue bedanken“, erzählt Birgit Krug und berichtet, dass ihre Kundin der ersten Stunde immer noch zu ihr kommt.

Micro-Needling & Fruchtsäure

Grund für den Erfolg sieht die Chefin in ihrem ständigen Willen zur Innovation. So bietet sie schon teilweise seit Jahrzehnten Techniken an, die momentan in aller Munde sind. „Wir haben schon in den 80er-Jahren tolle Ergebnisse mit Fruchtsäuren erzielt.“ 

Seit 17 Jahren in Eschwege: Kunden können sich hier rund um von dem erfahrenen Team verwöhnen lassen. Foto: Käbberich

Nur etwas später kam das zurzeit sehr beliebte Micro-Needling hinzu, ein einfaches Mittel, um das Hautbild zu verfeinern. „Unsere Kunden betrachten wir im Ganzen und legen mit ihnen zusammen einen Plan fest, wie wir das erwünschte Ergebnis erreichen können.“ 

Serum für die Pflege zuhause

Für die Pflege zu Hause mixt sie auf den Kunden abgestimmte Seren mit reinsten Inhaltsstoffen an. Abgerundet wird das Angebot durch Permanent-Make-up, Körperbehandlungen wie Slimyonic sowie Nageldesign und Fußpflege. „Wer zu uns kommt, dem helfen wir, sein Wohlbefinden zu verbessern“, so Birgit Krug

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare