Irische Spezialitäten

Irische Spezialitäten im LR6 in Bad Sooden-Allendorf

LR6: Steak-Wochen im gemütlichen Restaurant in Bad Sooden-Allendorf.
+
LR6: Steak-Wochen im gemütlichen Restaurant in Bad Sooden-Allendorf.

Noch bis Ende Februar gibt es im LR6 in Bad Sooden-Allendorf Irische Wochen: Die deftigen Spezialitäten passen besonders gut in den Winter.

Gibt es so nirgends sonst in der Region: Auf dem Speiseplan steht unter anderem Gaelic Steak mit Colcannon, der früheren Hauptspeise der Iren, einer würzigen Mischung aus Kartoffeln, Speck und Gemüse. Weiter gibt es Irish Stew mit Vollkornbrot, Lachs mit Dillgurkengemüse und Colcannon, Rindfleisch in Guinness geschmort mit Backpflaumen. Dazu gibt es eine große Auswahl an Whiskey oder auch Whiskey Punsch.

Jeden Freitag ist Steak-Abend

Natürlich gibt es weiterhin jeden Freitag den Steak Abend bei dem es 300 Gramm zum Preis von 200 Gramm Steaks gibt. Dazu gibt es nach Wahl Bratkartoffeln, Ofenkartoffel, Wedges oder Pommes. Eine Reservierung ist, gerade am Wochenende, erwünscht. Geöffnet hat das LR6 dienstags bis freitags von 12 bis 14 Uhr und samstags und sonntags von 11.30 bis 15 Uhr sowie dienstags bis sonntags von 17 bis 22 Uhr. Die Küche hat bis 20.30 Uhr geöffnet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare