1. Werra-Rundschau
  2. Eschwege
  3. Werra-Meißner 2 Go

Neues Produkt: MAKECAKE feiert am Mittwoch, 22. Mai, mit Verkostung und Rabatt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Ulrike Käbberich

Kommentare

MakeCake, MakePiquant
Laden ein: MAKECAKE feiert neues Produkt. © Ulrike Käbberich

Eschwege. Es gibt etwas Neues von MAKECAKE: Eine kalorienarme Pizza, die man ganz schnell zubereiten kann. Das Ganze nennt sich MAKEPIQUANT und ist eine Backmischung samt Dip

Eschwege. Es gibt etwas Neues von MAKECAKE: Eine kalorienarme Pizza, die man ganz schnell zubereiten kann. Das Ganze nennt sich MAKEPIQUANT und ist eine Backmischung samt Dip - zurzeit gibt es beides in den Geschmacksrichtungen Tomate-Kräuter sowieTomate-Basilikum. „Zur Zubereitung unserer Backmischungen benötigt man einzig und allein etwas Wasser und einen Ofen oder eine Mikrowelle“, so Mayra Werner von MAKECAKE. Auf den angerührten Pizzateig kommt dann die ebenfalls neue Pizza-Sauce. Anschließend kann die Pizza nach Lust und Laune belegt werden. „Wir haben bei der Entwicklung darauf geachtet, nur die besten und reinsten Inhaltstoffe zu verwenden. Unsere Pizza ist proteinreich, glutenfrei und ohne künstliche Aromen. Und das Beste: sie ist kalorienarm. Selbst belegt bleibt sie unter 400 Kalorien.“ 

MakeCake, MakePiquant
Neu und lecker: Pizza von MAKECAKE. © Ulrike Käbberich

Vorbeikommen & Mitfeiern

Diesen Mittwoch laden die beiden Gründerinnen Mayra Werner und Joana Wöhl zur feierlichen Einführung ein. In der Zeit von 10 bis 13 und 15 bis 18 Uhr wird es für alle Besucher Verköstigungen geben, die live vor den Augen der Gäste zubereitet werden. Neben einer Verköstigung erhält jeder Besucher 10 Euro Rabatt auf eine 4er-BOX nach Wahl. „Wir freuen uns auf viele Besucher in unserem Showroom in der Eschweger Innenstadt, Marktstraße 32.“ Anschließend geht MAKECAKE in die Betriebsferien und ist am 1. Juni wieder mit einer Live-Verköstigung für seine Kunden da. Übrigens Rezepte und mehr gibt es auch online auf Instagram @makecake.de oder Facebook @makecake.

Auch interessant

Kommentare