Nähen

Raschä Creative Design:„Hurra, wir sind wieder da!“

+
„Himmelreich der Stoffe“: Der Nähladen von Ramona Schäfer hat aktuelle viele neue Sommerstoffe.  

Die Freude könnte bei Ramona Schäfer kaum größer sein, sie darf ihr „Himmelreich der Stoffe“ wieder öffnen.

„Natürlich ist es nicht ganz dasselbe wie zuvor, aber wir können die Hygienevorschriften sehr gut umsetzen.“ Konkret heißt das, es dürfen maximal fünf Personen im Laden sein und es muss auf den Mindestabstand geachtet werden. Außerdem dürfen Kunden - ähnlich wie im Lebensmittelhandel - nur mit einem Einkaufskorb den Laden betreten. 

Nähen und verkaufen Masken

„Wir bieten unseren Kunden auch an, Behelfsmasken für sie zu nähen.“ Die genähten Masken gibt es passend für Erwachsene und Kinder. Aktuell sind viele neue Stoffe für den Sommer eingetroffen. Ramona Schäfer sieht positiv in die Zukunft und hofft, dass sie ab Mitte Mai wieder Nähkurse anbieten kann. „Unter anderem würden wir gerne wieder einen Kurs zum Schulanfang anbieten.“ In diesem Kurs wird eine Zuckertüte genäht, die dann später als Kuschelkissen dienen kann.

Neue Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten haben sich ebenfalls leicht geändert: Dienstag bis Freitag von 9 bis 14 Uhr sowie samstags von 9 Uhr bis 13 Uhr. Aktuelle Infos gibt es immer auf der Facebook-Seite des Ladens sowie telefonisch unter 0 15 12/8 85 80 39. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare