Letzte Chance auf Schnäppchen

Der Räumungsverkauf von Henke Sesselwelt geht in die letzte Runde

Alles muss raus: Henkes Sesselwelt wird demnächst renoviert, deswegen gibt es auf Ausstellungsstücke wie diese Couchgarnitur Sonderrabatte. Hündin Nala ist jedoch vom Räumungsverkauf ausgeschlossen. Fotos: Ulrike Käbberich

In den letzten Tagen hat sich das Sortiment schon ordentlich gelüftet, wer schnell ist, kann aber immer noch den Lieblingssessel oder das Traumbett zum Knallerpreis ergattern.

„Die Modernisierung unserer Sesselwelt steht nun kurz bevor, deswegen muss hier alles raus“, berichtet Mathias Henke. Zusammen mit seiner Frau Claudia hat er gegenüber dem Haupthaus vor ein paar Jahren die neue Sesselwelt gegründet. „Wir wollen unsere Ausstellungsfläche heller und freundlicher gestalten. Um für den Umbau Platz zu schaffen, gewähren wir auf Einzelstücke bis zu 70 Prozent Rabatt“, ergänzt Claudia Henke.

Für einen guten Schlaf: Hochwertige Box-Springbetten sind ebenfalls reduziert.

70 Prozent Rabatt auf Einzelstücke

Kunden erwarten Qualitäts- Polstermöbel wie Sofas, Sessel und Boxspringbetten namhafter Hersteller zu einzigartigen Schnäppchenpreisen. Zusätzlich wird es zu den Puppenfesttagen weiterhin auf die große Reisen-thel-Ausstellung 20 Prozent geben. Aber nicht nur in der Sesselwelt lohnt sich am verkaufsoffenen Sonntag ein Besuch: Das Haupthaus gegenüber lockt mit neuer Weihnachtsdekoration, Feinschmeckerwelt und vielen weiteren Geschenk- und Dekoideen. Außergewöhnliche Adventskränze aus verschiedenen Materialien wie Metall und Holz verbinden Tradition und Moderne in der Vorweihnachtszeit. „In diesem Jahr herrschen bei der Weihnachtsdeko warme Beerentöne und Rosa vor.“ 

Beerentöne treffen auf Metall: Die neuen Dekoideen versprechen viel Abwechslung.

So kann der Weihnachtsbaum nach Wunsch komplett in Rosa geschmückt werden. Henke hat dazu eine abwechslungsreiche Auswahl an Baumschmuck und Anhängern. Auch für hochwertige Geschenke bietet Henke Inspiration. So zum Beispiel der exklusive Schmuck von Lizars und stylische Uhren des Labels Oozoo. Für andere sinnliche Genüsse, die das Fest komplettieren, gibt es die Feinkostabteilung bei Henke.

Pralinen und besondere Gins

Hier findet sich zum Beispiel Wein aus der Pfalz von Studier in Rot, Weiß und Rosé. Zum Sortiment gehören aber auch Champagner, Prosecco und diverse Brände und Liköre. Gins erfreuen sich momentan großer Beliebtheit und haben in der Feinkostabteilung ihren festen Platz: „Wir haben eine schöne Auswahl an Gins da. Gerade für Liebhaber lässt sich hier ein besonderes Geschenk finden.“ Wer nur eine Kleinigkeit sucht, dem seien die handgefertigten Pralinen und Trüffel der Firma Wagner zu empfehlen, die sich als Mitbringsel bestens eignen.

Traditionelle Farbe modern interpretiert: Grüne Weihnachtsdeko bei henke.

Aktion am Sonntag

Zum verkaufsoffenen Sonntag am 3. November werden die Gäste mit kleinen Leckerbissen aus der Feinkostabteilung begrüßt. „Wir bieten bei solchen Gelegenheiten immer gerne Verkostungen an. Das kommt bei unseren Gästen gut an, da man hier mal die Gelegenheit hat, Verschiedenes aus unserer Feinkostabteilung zu probieren. Wir freuen uns auf viele Gäste“, so Claudia Henke. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare