In Netra wird groß gefeiert

Vom 4. bis zum 7. Oktober geht es im Ringgauer Ortsteil Netra zur Sache

Hat ein tolles Programm auf die Beine gestellt: der Kirmesverein Netra e.V. Foto: Kirmesteam/nh

Ab dem morgigen Freitag bis zum kommenden Montag, 7. Oktober, wird im Ringgauer Ortsteil Netra groß gefeiert. Der Kirmesverein Netra e.V. hat auch in diesem Jahr wieder ein tolles Programm für Groß und Klein auf die Beine gestellt.

Wir verraten, auf welche Höhepunkte sich die Besucher der Netraer Kirmes freuen dürfen.

Freitag, 4. Oktober

Ab 21 Uhr steigt die große Party mit toller Unterhaltung vom Disco-Team 2000.

Samstag, 5. Oktober

Nach einer durchfeierten Nacht beginnt der nächste Tag bereits um 9 Uhr mit dem Umspielen im Ort. Am Abend wird es beim Fackelumzug richtig gemütlich. Treffpunkt ist um 19.30 Uhr bei der Gaststätte „Zum Goldenen Löwen“ in der Landstraße 1. Im Anschluss daran, ab 21 Uhr, geht es beim Tanzabend gesellig zu. Gute Unterhaltung verspricht die Live-Band „ReD“.

Sonntag, 6. Oktober

Um 12.30 Uhr findet der Gottesdienst in der Kirche Netra statt. Ab 14 Uhr beginnt dann der große Festumzug durch die Straßen des Örtchens. Danach geben die Musikzüge beim Platzkonzert im Festzelt ihr Können zum Besten.

Ab 15 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen vom Kirmesverein.

Montag, 7. Oktober

Traditionell  beginnt der Montag um 11 Uhr mit dem beliebten Frühschoppen. Für das musikalische Rahmenprogramm sorgt der „Original Lederhosen Express“.

Um 17 Uhr findet dann eine große Tombola statt. Das Kirmesteam Netra e.V. lädt, gemeinsam mit dem Zeltverleih Hendrich und dem Team vom Ringgauer Landgrill, zu einem vergnüglichen Kirmeswochenende ein. Für Spaß und beste Unterhaltung ist gesorgt. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare