Autohaus Bachmann lud zur Hausmesse

Premierenfeier: Elektroantrieb konnte getestet werden

Hoheneiche- Am 7. März lud das Autohaus Bachmann zur Hausmesse ein. Hier konnten die Besucher die beiden Modelle Kia XCeed  Kia Ceed ausgiebig testen.

Wie fährt es sich allein mit Strom? Viele Besucher kamen am vergangenen Samstag nach Hoheneiche, um genau das mal zu testen. Hier feierte das Autohaus Bachmann die Premieren zweier Plug-in Hybriden: des Kia XCeed sowie des Kia Ceed. Viele Gäste nutzen die Gelegenheit für Probefahrten. „Die Hybriden haben den Vorteil, dass man allein mit Strom sowie mit Verbrennungsmotor fahren kann“, so Ingo Bachmann. 

Neue Modelle: Probefahrt vereinbaren

Das sportliche Raumwunder Kia Ceed hat mit der Crossover-Variante XCeed ein neues stylisches Familienmitglied hinzugewonnen, das ab sofort vorbestellt werden kann. „Beide Modelle kamen gut an und wir können uns über eine gute Resonanz freuen“, so Bachmann weiter, bei dem schon die ersten Vorbestellungen eingegangen sind. Probefahrten sind auch außerhalb der Hausmesse möglich. Mehr Informationen sowie Termine gibt es unter 0 56 58/1028. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare