Sommerprogramm

Werra-Meißner: Abenteuerlich durch die Ferien - Jugendförderung bietet Freizeitaktionen

Zwei Mädchen bilden mit ihren Händen ein Herz
+
Tagestouren Sommer 2021

Endlich wieder Action! Das verspricht zumindest die Jugendförderung des Werra-Meißner-Kreises den Kindern und Jugendlichen im Kreis.

Werra-Meißner – Ein Sommerprogramm für Jugendliche bietet die Jugendförderung des Werra-Meißner-Kreises in den kommenden Wochen an. Folgende Freizeitaktionen stehen auf dem Programm:

Mountainbike-Tour

Sportliches Programm: Am Samstag, 10. Juli, wird eine Mountainbike-Tour auf dem Kolonnenweg angeboten. Für E-Mountainbikes und normale Mountainbikes. Von Wanfried führt die Tour nach Neu-Eichenberg durch zum Teil anspruchsvolles Gelände auf dem früheren Todesstreifen zwischen BRD und damaliger DDR entlang.

Jugendfreizeit

Drei Tage Edersee: Eine dreitägige Freizeit vom 20. bis zum 22. Juli. Angeboten werden hier eine Adventure-Golf- Tour, eine Fahrt zum Kletterpark, ein Ausflug zum Wasserski und die Erkundung der Stadtmauer am Stausee.

Fotografieren

Fotowalk in Eschwege: Einen zweitägigen Fotowalk – ohne Übernachtung – bietet die Jugendförderung Montag, 26. Juli, und Dienstag, 27. Juli, an. Es wird unter anderem um Fotomotive, Blickwinkel und die Belichtung gehen.

Floßbauen

Schippern auf der Werra: Jugendliche werden am Mittwoch, 28. Juli, aus Brettern, Seilen und Kanistern Flöße selbst bauen, deren Schwimmtauglichkeit zwischen Wanfried und Eschwege getestet wird.

Tagesausflüge

Nervenkitzel programmiert: Am Donnerstag, 29. Juli, erwartet die Jugendlichen eine Erlebnistour in der Rhön mit Kletterwand, Schatzsuche, Baumstammsägen, Bogenschießen und Abseilen von einer senkrechten Wand.

Outdoor-Game

Aufregendes Strategiespiel: Am Freitag, 30. Juli, braucht Göttingen Hilfe. In einem Outdoor-Game werden Jugendliche einen Fall lösen: Das Grundwasser der Stadt wurde vergiftet. Es droht die Auslöschung der gesamten Bevölkerung. In kleinen Teams sollen die Jugendlichen dann versuchen, das interaktive Escape-Game zu lösen.  mai

Service: Anmeldungen, Preise, Treffpunkte für die Aktionen und weitere Informationen unter werra-meissnerkreis.feripro.de/. Für Rückfragen: Jugendförderung unter Tel. 0 56 51/ 3 02 14 51 oder per E-Mail unter jugendfoerderung@werra-meissner-kreis.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare