Wildunfall: 1000 Euro Schaden

+

Eschwege. Zu einem Wildunfall ist es am Freitagmorgen auf der Bundesstraße in Richtung Schwebda gekommen.

Dabei kollidierte ein 26-jähriger Autofahrer aus Eschwege mit einem Fuchs, der plötzlich auf die Straße lief. Das Tier starb am Unfallort. Schaden laut Polizei: 1000 Euro. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare