Vorverkauf für Wohltätigkeitskonzert der Bundespolizei ist gestartet

+

Zum 65. Mal findet in Eschwege ein Wohltätigkeitskonzert der Bundespolizei statt. Für das Konzert am 14. Dezember hat jetzt der Vorverkauf begonnen. 

„Eine musikalische Reise in die Vorweihnachtszeit“ – unter diesem Motto steht das Wohltätigkeitskonzert der Kreisstadt Eschwege und des Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrums Eschwege am Samstag, 14. Dezember, ab 19 Uhr in der Stadthalle Eschwege. 

Das Bundespolizeiorchester Hannover unter der Leitung von Anna-Sophie Brüning verspricht ein abwechslungsreiches Programm für alle Generationen. Die Moderation übernimmt Dirk Hillebold. 

Der Eintritt kostet zwölf Euro. Der Vorverkauf an allen bekannten Vorverkaufsstellen wie der Tourist-Information, Hospitalplatz 16, Tel. 05651 807-111, der Buchhandlung Heinemann, Marktstraße 7, Tel. 05651 74730,  Lotto-Wagner, Forstgasse 19, Tel. 05651 6517 und an der Pforte der Bundespolizei in Eschwege, Langemarckstraße 4 sowie unter kultur-eschwege.de ist gestartet.

Der Erlös kommt den bedürftigen Familien und Alleinerziehenden mit Kindern der Kreisstadt Eschwege zu Gute.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare