Zahl der Arbeitslosen im Werra-Meißner-Kreis sinkt

Werra-Meißner. Die Zahl der Arbeitslosen im Werra-Meißner-Kreis ist gesunken. Nach Angaben der Agentur für Arbeit sind im Werra-Meißner-Kreis derzeit 3331 Menschen erwerbslos. Das entspricht einer Arbeitslosenquote von 6,5 Prozent. Im August lag die Quote bei 6,8 Prozent.

Im Geschäftsstellenbezirk Eschwege waren im Septmeber 1860 Menschen arbeitlos, 113 weniger als im Vormonat. Im Bezirk Witzenhausen sank die Zahl um 23 auf 1471. Die Quote beträgt auch einzeln genommen jeweils 6,5 Prozent.

787 Menschen haben sich neu oder erneut arbeitslos gemeldet, 48 weniger als im Vergleich zum Vorjahr.

Der September bringt wegen des Ausbildungs- und Studienbeginn traditionell einen Aufschwung auf dem Arbeitsmarkt. (lad)

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare