Zeitungszusteller in Eschwege brutal im Dienst niedergeschlagen

Ein Zeitungszusteller ist am frühen Samstagmorgen auf dem Eschweger Heuberg angegriffen und verletzt worden. 

Eschwege. Ein Zeitungszusteller ist am frühen Samstagmorgen auf dem Heuberg in Eschwege von einem unbekannten Mann angegriffen und niedergeschlagen worden. Der 51-jährige Austräger aus der Gemeinde Wehretal war gegen 4.50 Uhr am Schlehenweg unterwegs, als er zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, tauchte der Unbekannte neben ihm auf und schlug sofort auf ihn ein. Danach ergriff der Angreifer die Flucht. Der Zusteller erlitt Prellungen. 

Die Täterbeschreibung 

Laut Polizei beschreibt das Opfer den Täter wie folgt: Zirka 40 Jahre, 185 Meter groß, kräftige Gestalt, vermutlich Deutscher, bekleidet war er mit dunkler Jacke und Hose. Hinweise unter Tel. 0 56 51/ 9250.  salz

Rubriklistenbild: © Archiv

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare