Zwei Verletzte bei Schlägerei in Eschweger Diskothek

Eschwege. Zu einer Schlägerei wurde die Polizei am vergangenen Samstag um 3 Uhr morgens in eine Diskothek in die Niederhoner Straße gerufen. Bei der Schlägerei erlitt laut Polizeiangaben ein 25-Jähriger aus Eschwege mehrere Schnittverletzungen und Prellungen im Gesicht.

Der andere Geschädigte, ein 28-Jähriger aus Eschwege, wurde mehrfach ins Gesicht getreten, wodurch dieser einen Nasenbeinbruch erlitt. Die Täter sollen nach Zeugenaussagen aus einer Gruppe mit Migrationshintergrund aus dem Raum Bebra kommen. (kie)
Hinweise an die Polizei: 05651/9250.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare