Zwei Verletzte bei Unfall mit Quad in Eschwege

Eschwege. Ein 19-Jähriger aus Eschwege und seine 15-jährige Beifahrerin sind nach Polizeiangaben bei einem Unfall am Montag leicht verletzt wurden.

Sie befuhren mit einem Quad die Niederhoner Straße stadtauswärts. In Höhe des Aldi-Marktes überholten sie ein Fahrzeug, dass nach rechts auf den Parkplatz abbiegen wollte. Gleichzeitig bog eine 50-jährige Eschwegerin mit ihrem Auto von dem Parkplatz nach links auf die Niederhoner Straße ein. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem ein Schaden von 2000 Euro entstand.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.