Zwei Verletzte bei Unfall mit Quad in Eschwege

Eschwege. Ein 19-Jähriger aus Eschwege und seine 15-jährige Beifahrerin sind nach Polizeiangaben bei einem Unfall am Montag leicht verletzt wurden.

Sie befuhren mit einem Quad die Niederhoner Straße stadtauswärts. In Höhe des Aldi-Marktes überholten sie ein Fahrzeug, dass nach rechts auf den Parkplatz abbiegen wollte. Gleichzeitig bog eine 50-jährige Eschwegerin mit ihrem Auto von dem Parkplatz nach links auf die Niederhoner Straße ein. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem ein Schaden von 2000 Euro entstand.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare