Hessen – Archiv

Eintracht verspätet in Lissabon, Glasner: Kein Problem

Eintracht verspätet in Lissabon, Glasner: Kein Problem

Trotz verspäteter Ankunft in Lissabon lässt sich Eintracht Frankfurt nicht von seinen Champions-League-Zielen abbringen. „Natürlich mag ich es nicht gerne, wenn etwas Unvorhergesehenes dazwischenkommt. Aber es ist so und wird uns in keinster Weise …
Eintracht verspätet in Lissabon, Glasner: Kein Problem
Rüdiger Fritsch bleibt Präsident von Darmstadt 98

Rüdiger Fritsch bleibt Präsident von Darmstadt 98

Rüdiger Fritsch bleibt Präsident des Fußball-Zweitligisten Darmstadt 98. Der 61-Jährige wurde am Montag auf der Mitgliederversammlung des Tabellenführers bei nur einer Enthaltung im Amt bestätigt. Insgesamt waren 177 stimmberechtigte Mitglieder …
Rüdiger Fritsch bleibt Präsident von Darmstadt 98
Darmstadt 98 verbucht Verlust von knapp zwei Millionen Euro

Darmstadt 98 verbucht Verlust von knapp zwei Millionen Euro

Zweitliga-Spitzenreiter Darmstadt 98 hat die vergangene Saison erstmals seit der Rückkehr in den Profi-Fußball mit einem finanziellen Verlust abgeschlossen. Aufgrund der Corona-Pandemie und der rückläufigen TV-Einnahmen verbuchten die Hessen ein …
Darmstadt 98 verbucht Verlust von knapp zwei Millionen Euro

Streit von zwei Gruppen: Mehrere Verletzte und Festnahmen

Bei einem Streit zwischen zwei größeren Gruppen sind in Aßlar (Lahn-Dill-Kreis) sechs Menschen verletzt worden, mindestens einer von ihnen schwer. Es habe am Montag sechs Festnahmen gegeben, teilte die Polizei am Abend in Dillenburg mit. Die …
Streit von zwei Gruppen: Mehrere Verletzte und Festnahmen

Kirchenpräsident will „neue Kultur der Fürsorglichkeit“

Wegen der zunehmenden Krisen hat der hessen-nassauische Kirchenpräsident, Volker Jung, eine neue „Kultur der Fürsorglichkeit, der Gerechtigkeit und des Friedens“ gefordert. Der Krieg in der Ukraine, der Klimawandel, die Verletzung von …
Kirchenpräsident will „neue Kultur der Fürsorglichkeit“

Nach Schüssen in Bad König: Tatverdächtiger stellt sich - Streit wegen falsch geparktem Auto?

In Bad König werden mehrere Männer angegriffen, zwei erleiden Schusswunden. Nun hat die Polizei einen 29-jährigen Tatverdächtigen festgenommen.
Nach Schüssen in Bad König: Tatverdächtiger stellt sich - Streit wegen falsch geparktem Auto?

Tödliche Messerstiche in Asylunterkunft wohl Paar-Streit

Nach der tödlichen Auseinandersetzung in einer Asylunterkunft im Wiesbadener Stadtteil Mainz-Kastel haben die Ermittler weitere Details zu dem Fall veröffentlicht. Unter anderem gehen sie davon aus, dass es sich bei den Beteiligten um Paare …
Tödliche Messerstiche in Asylunterkunft wohl Paar-Streit

Lufthansa und VC verhandeln über Eurowings Discover-Tarife

Tauwetter zwischen der Lufthansa und der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit: Bei der bislang untarifierten Tochtergesellschaft Eurowings Discover sollen demnächst Tarifverhandlungen aufgenommen werden. Damit starte ein neuer Abschnitt der …
Lufthansa und VC verhandeln über Eurowings Discover-Tarife

Frau mit Messerstichen getötet: Ehemann unter Mordverdacht

Wegen des Verdachts des Mordes an seiner Ehefrau im mittelhessischen Stadtallendorf ist ein 34-Jähriger in Untersuchungshaft gekommen. Der Mann soll der 28-Jährigen in der Nacht zum Sonntag mit einem großen Küchenmesser 41 Stich- und Schnittwunden …
Frau mit Messerstichen getötet: Ehemann unter Mordverdacht

16 Monate Haft wegen Faustschlag gegen Rettungsassistentin

Wegen eines Faustschlags gegen eine Rettungsassistentin ist ein 45 Jahre alter Mann in Frankfurt zu einem Jahr und vier Monaten Haft ohne Bewährung verurteilt worden. Der zuvor wegen anderer Gewaltdelikte bereits zu einer Bewährungsstrafe …
16 Monate Haft wegen Faustschlag gegen Rettungsassistentin

Zwei Männer angeschossen: Verdächtiger stellt sich

Nach Schüssen auf zwei Männer in der Odenwaldstadt Bad König ist ein Tatverdächtiger gefasst worden. Der 29-Jährige habe sich am Freitagabend auf einem Polizeirevier gestellt, teilten die Staatsanwaltschaft Darmstadt und das Polizeipräsidium …
Zwei Männer angeschossen: Verdächtiger stellt sich

Geheime NSU-Berichte veröffentlicht: Strafanzeige

Die Veröffentlichung von geheimen Dokumenten des hessischen Verfassungsschutzes zur rechtsextremen Terrorzelle NSU sorgt für politischen Wirbel - auch wenn die Inhalte keine völlig neuen Erkenntnisse liefern.
Geheime NSU-Berichte veröffentlicht: Strafanzeige

Nur Hasebe und Lenz fehlen bei Eintracht-Abschlusstraining

Eintracht Frankfurt hat das Abschlusstraining vor dem letzten und entscheidenden Vorrundenspiel der Champions League gegen Sporting Lissabon am Dienstag (21.00 Uhr/DAZN) fast mit der kompletten Mannschaft absolvieren können. Nur die verletzten …
Nur Hasebe und Lenz fehlen bei Eintracht-Abschlusstraining

Neuer Fresenius-Chef will nach Gewinnwarnung durchgreifen

Kurz nach seinem Antritt beim Gesundheitskonzern muss Michael Sen bei den Geschäftszielen zurückrudern. Abermals belastet die Dialysetochter FMC die Konzernmutter Fresenius. Nun sollen alle Geschäfte auf den Prüfstand.
Neuer Fresenius-Chef will nach Gewinnwarnung durchgreifen

Linksfraktion: NSU-Akten sollten in ein öffentliches Archiv

Die hessische Linksfraktion fordert für mehr Opfergerechtigkeit die Einrichtung eines bundesweiten Archivs zur rechtsextremen Terrorzelle NSU. „Es ist dringend notwendig, die noch vorliegenden Akten der Geheimdienste, die zur Aufklärung des …
Linksfraktion: NSU-Akten sollten in ein öffentliches Archiv

NSU-Skandal: Frankfurter Juristin kritisiert „Komplettversagen“

Die Frankfurter Rechtsanwältin Basay-Yildiz spricht im NSU-Skandal von einem Schock. Entgegen der Behauptungen sei es nicht um Quellenschutz gegangen.
NSU-Skandal: Frankfurter Juristin kritisiert „Komplettversagen“

Frau bei Streit schwer verletzt

Bei einem Streit zwischen zwei Frauen in Lampertheim im Kreis Bergstraße hat eine 36-Jährige schwere Verletzungen erlitten. Es besteht keine Lebensgefahr, teilte die Polizei am Montag mit. Aus noch unbekanntem Grund seien die beiden Frauen in der …
Frau bei Streit schwer verletzt

Oktober war ungewöhnlich mild, sonnig und regnerisch

Der Oktober ist in Hessen im langjährigen Vergleich mild und sonnig, aber auch regnerisch gewesen. Es seien pro Quadratmeter fast 65 Liter Regen gefallen, teilte der Deutsche Wetterdienst in Offenbach am Montag mit. Das seien 6 Liter mehr als in der …
Oktober war ungewöhnlich mild, sonnig und regnerisch

Neue Sumatra-Tigerin im Frankfurter Zoo

Der Frankfurter Zoo hat Zuwachs bekommen: Das acht Jahre alte Sumatra-Tigerweibchen „Cinta“ ist Mitte Oktober eingezogen, wie der Zoo am Montag mitteilte. Im Mai habe die vorerst letzte Tigerin Frankfurt verlassen. Wegen Umbauarbeiten sei die Zeit …
Neue Sumatra-Tigerin im Frankfurter Zoo

Neue Jagdverordnung: Nilgänse dürfen früher gejagt werden

Mit der neuen hessischen Jagdverordnung dürfen manche Tiere mehr und manche weniger gejagt werden. Die Verordnung ist am Montag in Kraft getreten. „Die Jagdzeiten sind an die Wildbiologie der jeweiligen Arten angepasst worden. Arten, deren Vorkommen …
Neue Jagdverordnung: Nilgänse dürfen früher gejagt werden

Katze sorgt für großen Stromausfall und stirbt - Einsätze für Polizei und Feuerwehr

Ein Stromausfall hat am Wochenende viele Menschen in Rüsselsheim überrascht. Der Grund war schnell gefunden.
Katze sorgt für großen Stromausfall und stirbt - Einsätze für Polizei und Feuerwehr

„Endspiele können wir“: Frankfurts riesige CL-Chance

Finale in Sevilla, Finale in Helsinki - und nun: Finale in Lissabon. Für die Eintracht geht ein spektakuläres Europapokal-Jahr spektakulär zu Ende. Coach Glasner denkt nur ans Weiterkommen.
„Endspiele können wir“: Frankfurts riesige CL-Chance

„Hände von lassen“: Feuerwehr warnt vor gefährlichen Heiz-Ideen

Von selbstgebastelten Heiz-Geräten, wie Teelichtöfen, rät die Feuerwehr Hessen dringend ab. Diese könnten Brände und Kohlenmonoxidvergiftungen verursachen.
„Hände von lassen“: Feuerwehr warnt vor gefährlichen Heiz-Ideen