Bensheim richtet Hessentag 2014 aus

Stadtallendorf. Die südhessische Stadt Bensheim wird den Hessentag 2014 ausrichten. Das teilte Ministerpräsident Roland Koch (CDU) am Freitag auf dem Hessentag im nordhessischen Stadtallendorf nach einer Sitzung des Landeskabinetts mit.

„Bensheim ist eine Stadt, die schon 1976 eine freundliche Gastgeberin des Festes aller Hessen war“, erklärte Koch. Die Stadt mit ihren rund 40 000 Einwohnern ist der wirtschaftliche und kulturelle Mittelpunkt des Kreises Bergstraße.

Sie liegt eingebettet zwischen den Hügeln des Odenwaldes und der Ebene des hessischen Riedes. Schon 956 erhielt Bensheim das Marktrecht und im 13. Jahrhundert das Stadtrecht. (lhe)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare