Bouffier und Schäfer-Gümbel treffen sich zu TV-Duell

Thorsten Schäfer

Wiesbaden. Eine Woche vor der Landtagswahl in Hessen treffen die Spitzenkandidaten der beiden großen Parteien im TV-Duell direkt aufeinander.

CDU-Regierungschef Volker Bouffier und sein SPD-Herausforderer Thorsten Schäfer-Gümbel werden sich heute (20.15 Uhr) im hr-Fernsehen einen Schlagabtausch liefern. Die Fragen stellt Fernsehchefredakteur Alois Theisen. Die 75-minütige Sendung wird bereits am Nachmittag vom Hessischen Rundfunk im Frankfurter Funkhaus aufgezeichnet.

Volker Bouffier

Es ist das einzige TV-Duell der beiden Spitzenpolitiker vor der Wahl am 22. September. Vier Tage vor der Wahl kommt es am Mittwoch (18. September) im hr-Fernsehen noch zu einer Debatte der Spitzen der fünf im Landtag vertretenen Parteien. Neben Bouffier und Schäfer-Gümbel sind dann außerdem Tarek Al-Wazir (Grüne), Jörg-Uwe Hahn (FDP) und Janine Wissler (Linke) vertreten. (lhe)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare