Bouffier sieht keine Basis für Regierung mit Grünen

Wiesbaden. Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) hat einer möglichen Koalition mit den Grünen nach der Landtagswahl am 22. September erneut eine deutliche Absage erteilt.

„Allein in der Finanzpolitik und in der Verkehrspolitik haben wir derart grundsätzliche Differenzen, dass es nicht für eine gemeinsame Regierung in Hessen reicht“, sagte Bouffier der „Wetzlarer Neuen Zeitung“ (Donnerstag). Wenn man ein Land erfolgreich regieren wolle, brauche man ein Mindestmaß an Übereinstimmung in politischen Kernbereichen. (lhe)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare