Fahrrad von Sebastian Vettel für 12.500 Euro versteigert

Heppenheim. Für 12.500 Euro hat ein Mountainbike von Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel bei einer Auktion den Besitzer gewechselt.

 Am Sonntagabend wurde das Fahrrad für einen guten Zweck im Internet versteigert - und brachte mehr als das Doppelte seines eigentlichen Wertes von 5000 Euro ein. "Wir hatten 111 Gebote und rund 3000 Seitenaufrufe", sagte der Bürgermeister von Vettels Heimatstadt Heppenheim, Rainer Burelbach (CDU), am Montag. Mit dem Erlös will die Stadt Spielgeräte für Kindergärten oder Spielplätze kaufen.

Wer sich womöglich über ein Vettel-Fahrrad unterm Weihnachtsbaum freuen kann, war am Montag noch nicht bekannt. Der Käufer wolle vorerst anonym bleiben, erklärte Burelbach. Er hatte Vettel das Rad nach seinem zweiten Titel im vergangenen Jahr überreicht - der inzwischen dreifache Weltmeister stiftete es dann. Begonnen hatte die Auktion mit einem Startpreis von einem Euro. (dpa)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare