Feuer in Mehrfamilienhaus - Schaden geht in Hunderttausende

Marburg. Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Marburg  ist ein Schaden von mehreren Hunderttausend Euro entstanden. Das Feuer war am Freitag im Dachstuhl des Gebäudes ausgebrochen, wie die Polizei in Gießen weiter mitteilte.

60 Feuerwehrleute eilten daraufhin in den Stadtteil Haddamshausen, um die Flammen zu löschen. Verletzt wurde niemand. Wie es zu dem Brand kam, war zunächst unklar. Die Polizei ermittelt.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / ZB

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare