Frankfurt findet noch 1500 gültige Stimmzettel

Frankfurt. Beim Nachzählen von zunächst für ungültig erklärten Stimmzetteln der Kommunalwahl sind in Frankfurt noch knapp 1500 gültige Voten gefunden worden. An der Verteilung der 93 Mandate im Stadtparlament ändere sich dadurch aber nichts.

Lesen Sie auch:

Panne: Briefwahlunterlagen aus Versehen verbrannt

Das sagte Hans-Joachim Grochoki vom Wahlamt der Stadt am Freitag und bestätigte einen Bericht der „Frankfurter Rundschau“. Grochoki sagte, die Wahlhelfer seien alle gut geschult. Aber mit dem Kumulieren und Panaschieren von Stimmen seien sie nur alle fünf Jahre bei den Kommunalwahlen konfrontiert. Er wies außerdem darauf hin, dass am Wahlsonntag zuerst die Volksabstimmung über die Schuldenbremse für das Land ausgezählt werden musste. „Das zog sich schon bis in den Abend.“ (lhe)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare