Frau erstochen - Polizei sucht nach Täter

Wiesbaden. Nach dem gewaltätigen Tod einer Frau in Wiesbaden sucht die Polizei mit Hochdruck nach dem Täter. Ihr Ehemann hatte die Leiche der 52-Jährigen nach Polizeiangaben am Montagnachmittag in der gemeinsamen Wohnung entdeckt.

 „Wir ermitteln in alle Richtungen“, sagte Polizeisprecher Markus Hoffmann. Laut Obduktionsbericht wurde die Frau mehrere Male tödlich in die Brust gestochen. Die Tatwaffe, ein Küchenmesser, wurde noch am Tatort gefunden, hieß es am Dienstag weiter.

Bis in die frühen Morgenstunden suchten die Ermittler nach Spuren. Nun sollen unter anderem die Familienangehörigen der Frau erneut als Zeugen vernommen werden. (lhe)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare