1. Werra-Rundschau
  2. Hessen

Frankfurter Brentanobad in Top 3 der meistgesuchten Freibäder Deutschlands

Erstellt:

Von: Vincent Büssow

Kommentare

Frankfurt am Main, 04.07.2015, Stadtteil Rödelheim, Familiensportfest im Brentanobad, im Rödelheimer Parkweg,
Das Brentanobad in Frankfurt-Rödelheim besticht mit einem über 200 Meter langen Becken. (Archivbild) © Rainer Rüffer

Knapp 70.000 Menschen interessieren sich jeden Monat für das Brentanobad in Frankfurt-Rödelheim. Was steckt hinter dem aufsehenerregenden Freibad?

Frankfurt – Der Sommer hat die Region aktuell fest im Griff. Hitzewellen bringen Temperaturen von bis zu 40 Grad nach Hessen. Kein Wunder also, dass es die Menschen hierzulande in die Freibäder zieht. Besonders eine Abkühlungsstätte hat es den Menschen in und um Frankfurt dabei offenbar angetan: Das Brentanobad in Rödelheim ist das drittmeistgesuchte Freibad in ganz Deutschland, wie das Portal Vergleich.org anhand von Online-Suchanfragen festgestellt hat.

Auf stolze 69.230 Suchen in einem Monat kommt das Frankfurter Riesenfreibad dabei und liegt lediglich hinter dem Ungererbad in München (84.380 Suchanfragen) und dem Westbad in Regensburg (103.330 Suchanfragen) zurück. Das hohe Interesse ergibt sich wohl auch durch die schiere Größe von „Frankfurts Mittelmeer in Rödelheim“, wie die Betreiber ihr Bad selbst bezeichnen. Die Gesamtfläche umfasst circa 110.000 Quadratmeter, wobei das Becken eine Länge von etwas über 220 Metern aufweist.

Brentanobad in Frankfurt auf Platz Drei der meistgesuchten Freibäder Deutschlands

Auch in anderen Belangen bietet das Brentanobad eine Freibad-Erfahrung im XXL-Stil: Gleich drei Beach-Volleyball-Felder und eine Sportfläche gibt es in der Frankfurter Badeanstalt. Obligatorisch sind dabei Planschbecken, Spielwiese und Kinderspielplatz. Das Freibad am Rödelheimer Parkweg hat täglich von 9.00 bis 20.00 Uhr geöffnet. Der Eintrittspreis liegt bei 5 Euro für Erwachsene, 3,30 Euro für Ermäßigte. Kinder bis 14 Jahre dürfen kostenlos schwimmen.

Aber auch neben dem Brentanobad gibt es in der Region um Frankfurt jede Menge schöne Freibäder und Seen, um der Hitze in Hessen zu entgehen. (vbu)

Auch interessant

Kommentare