Führung an Marburger Uni komplettiert

Harald Lachnit

MARBURG. Die neuen Vizepräsidenten der Marburger Philipps-Universität heißen Harald Lachnit und Joachim Schachtner. Der 54-jährige Psychologieprofessor Lachnit wurde im Senat mit 31 von 34 Stimmen gewählt. Er wird das Ressort „Studium und Lehre“ vertreten. Eines seiner Ziele ist eine bessere Organisation der Bachelor- und Masterstudiengänge.

Ein Kopf-an-Kopf-Rennen lieferten sich die Konkurrenten um das neu zugeschnittene Vizepräsidentenamt „Informations- und Qualitätsmanagement“. Der 46-jährige Biologe Joachim Schachtner setzte sich im zweiten Wahlgang mit 20 Stimmen gegen die 39-jährige Theologin Dr. Cornelia Richter durch, für die zwölf Senatsmitglieder votierten. (zgc)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare