Mann bei Familienstreit mit Messer tödlich verletzt

Hanau. Bei einem Familienstreit in Hanau ist ein 32-jähriger Mann tödlich mit einem Messer verletzt worden. Seine 27 Jahre alte Ehefrau wurde vorläufig festgenommen, teilte die Polizei am Donnerstagmorgen mit.

Die Leiche des Mannes soll nun obduziert werden. Die Hintergründe des Familienstreits vom Mittwochabend sind noch unklar. Weitere Einzelheiten waren zunächst nicht zu erfahren.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion