1. Werra-Rundschau
  2. Hessen

Mann durch Stiche schwer verletzt - Mutter und Tochter festgenommen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Lucas Maier

Kommentare

Polizei
Polizei Hanau: Zwei Frauen nach Familienstreit festgenommen. (Symbolbild) © Daniel Karmann/dpa/Symbolbild

In Hanau ist offenbar ein Familienstreit eskaliert. Ein junger Mann ist schwer verletzt worden. Zwei Frauen wurden festgenommen.

Hanau - Ein Streit endet für einen jungen Mann in Hanau-Lamboy im Krankenhaus. Der 25-Jährige wurde mit einem Messer im Bereich des Oberkörpers schwer verletzt, wie die Polizei mitteilt.

Der Verletzung war am Mittwochnachmittag (20. Juli) ein Familienstreit vorangegangen. Die Polizei nahm eine 22 Jahre alte Frau sowie deren 44-jährige Mutter vorläufig fest.

Streit in Hanau eskaliert: Zwei Frauen festgenommen

Der verletzte Mann aus Hanau ist ein Familienangehöriger der beiden Frauen. Zugetragen hatte sich der Streit in einem Mehrfamilienhaus in der Friedrich-Engels-Straße in Hanau/Lamboy.

Die Staatsanwaltschaft Hanau führt ein Ermittlungsverfahren wegen versuchter Tötung. Derzeit dauern die Ermittelungen an, weshalb noch keine Details zu den Hintergründen oder dem genaueren Tatablauf öffentlich sind. (Lucas Maier)

Im Fall einer zweifachen Tötung bei Hanau hat ein Gericht zuletzt ein Urteil gefällt.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion