Laster schleift Transporter 300 Meter über die Autobahn

Hünfeld. Ein Lastzug hat auf der A7 bei Hünfeld (Landkreis Fulda) einen aufgefahrenen Transporter rund 300 Meter über die Autobahn mitgeschleift. Der 53 Jahre alte Lastwagen-Fahrer hatte in der Nacht zum Mittwoch beim Spurwechsel einen Ruck wahrgenommen, teilte die Polizei.

Er fuhr daraufhin kurz hinter der Anschlussstelle Hünfeld/Schlitz nach rechts auf den Seitenstreifen, um nachzusehen. Erst dann bemerkte er, dass ein Transporter auf den Anhänger seines Lasters aufgefahren war und sich so verkeilt hatte, dass er über die Autobahn mitgeschleift wurde. Die Feuerwehr musste den Fahrer des Transporters aus dem Auto befreien, er schwebte aber nicht in Lebensgefahr. Den Schaden schätzt die Polizei auf 30.000 Euro. (dpa)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare