Autotransporter verlor Fahrzeug

Lastwagen blockierte Autobahn

Alsfeld. Auf schneeglatter Fahrbahn ist ein Autotransporter auf der Autobahn 5 zwischen Homberg (Ohm) und Alsfeld-West in die Mittelleitplanke geschleudert und hat stundenlang die Autobahn blockiert. Wie die Autobahnpolizei Bad Hersfeld gestern berichtete, fiel einer der acht geladenen Mittelklassewagen auf die Gegenfahrbahn in Richtung Frankfurt. Es entstand Schaden von mehr als 200 000 Euro. Zudem riss beim Transporter der Tank auf, 400 Liter Diesel liefen aus. Die Naturschutzbehörde wurde alarmiert. Verletzt wurde niemand bei dem Unfall am späten Dienstagabend.

Auch der 57-jährige Fahrer überstand alles unverletzt. Während der Bergungsarbeiten blieb die A5 für mehrere Stunden gesperrt. (lhe)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare