Schulleiter verweigern Bewertung von Realschul-Abschlusstest

+
Lehrer verweigern Bewertung von Realschul-Abschlusstest

Kassel. Wegen massiver Kritik an Umfang, Textlastigkeit und damit auch an den Ergebnissen im Fach Mathematik an Realschulen kündigt sich landesweiter Protest von Lehrern in Hessen an.

Nach Informationen der HNA haben sich 25 Schulleiter des Arbeitskreises der Gesamtschulen in der Region Kassel einer Resolution angeschlossen, in der sie sich weigern, „die Abschlussarbeiten nach dem festgelegten Maßstab zu bewerten“.

Der Umfang der zentralen Abschlussprüfung sei zu groß gewesen. Die meisten Schüler hätten nur eine Wahlaufgabe bearbeiten können, so dass eine beträchtliche Anzahl von ihnen keine ausreichende Note erreichen werde.

Bisher habe kein einziger Schüler die Punktzahl für eine sehr gute Note erreicht.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare