Sie lernten sich im Internet kennen

Mann aus Fulda missbraucht 13-Jährige - Bewährungsstrafe

Fulda/Kaiserslautern. Wegen sexuellen Missbrauchs einer 13-Jährigen hat das Landgericht Kaiserslautern am Mittwoch einen 32 Jahre alten Mann aus Fulda zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt.

Der Fuldaer hatte das Mädchen aus dem Kreis Kaiserslautern im Internet kennengelernt.

Im November 2012 verabredete er sich mit ihr in einem Hotel in Kaiserslautern. Dort kam es nach Angaben des Gerichts zum Geschlechtsverkehr. Dem Mann sei bekanntgewesen, dass das Mädchen erst 13 Jahre alt war.

Der Fall war laut Gericht ans Tageslicht gekommen, nachdem die 13-Jährige im April 2013 den Kontakt zu dem Mann beenden wollte und bei einer Schulpsychologin Rat suchte. (dpa)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare