Maskierter überfällt Tankstelle in Marburg

Marburg. Mit gezücktem Messer hat ein maskierter Mann eine Tankstelle in Marburg überfallen. Der Räuber hatte am frühen Donnerstagmorgen den 47-jährigen Angestellten mit dem Messer bedroht und Geld gefordert, wie die Polizei berichtete.

Der Mann, der eine dunkle Wollmütze mit Sehschlitzen trug, konnte mit seiner Beute fliehen. Die Polizei sucht nun nach dem Räuber und hofft, dass sich Zeugen melden. Über die Höhe des Schaden machte die Polizei keine Angaben. (dpa)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare