1. Werra-Rundschau
  2. Hessen

Mann flüchtet quer über Autobahn vor Verkehrskontrolle: Polizei nennt Details

Erstellt:

Von: Sebastian Richter

Kommentare

An der A3 bei Obertshausen verfolgt die Polizei einen flüchtigen Mann. Dabei ist auch ein Hubschrauber im Einsatz.
An der A3 bei Obertshausen verfolgt die Polizei einen flüchtigen Mann. Dabei ist auch ein Hubschrauber im Einsatz. © 5Vision.media

An der A3 zwischen Hanau und Obertshausen läuft ein Polizeieinsatz. Offenbar wird ein Mann in einem Waldgebiet gesucht. Ein Hubschrauber ist im Einsatz.

Obertshausen – An der A3 zwischen Hanau und Obertshausen läuft aktuell offenbar ein größerer Polizeieinsatz. Über die „Hessen-Warn“-App setzten die Ermittler folgende Meldung ab:

„Im Rahmen einer Verkehrskontrolle auf der Autobahn 3 bei Obertshausen (zwischen den Anschlussstellen Hanau und Obertshausen) flüchtete ein junger Mann im Alter von 20 Jahren in ein angrenzendes Waldgebiet. Die Person trug eine kurze Hose, eine dunkelgrüne Jacke und einen Kapuzenpullover. Die Person ist groß, dünn und hat sichtbare Narben am Bein. Zudem soll die Person Sandalen getragen haben.“

A3 zwischen Hanau und Obertshausen: Polizeihubschrauber im Einsatz

Wie die Polizei auf Nachfrage berichtet, sei bei einer Kontrolle um 12.20 Uhr ein Mann quer über die Autobahn vor den Beamten davon gerannt sein. Offenbar wird der Mann mit einem Haftbefehl gesucht. Zunächst suchte die Polizei mit einem Hubschrauber und Hunden nach dem Flüchtigen. Der Hubschrauber ist inzwischen allerdings gelandet.

Die Polizei bittet in diesem Zusammenhang keine Anhalter mitzunehmen und beim Erblicken der beschriebenen Person den Polizeinotruf 110 zu wählen.

Erst vor Kurzem kam es auf der A3 bei Obertshausen zu einem spektakulären Einsatz der Polizei. Ein Fahrer eines Suziki raste mit waghalsigen Manövern über die Autobahn. (Sebastian Richter)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion