Offenbach: Nach Geständnis Frauenleiche entdeckt

Offenbach. Ein 32 Jahre alter Mann aus Neu-Isenburg hat gestanden, seine zwei Jahre ältere Ex-Freundin getötet zu haben. Im Kreis Darmstadt-Dieburg wurde daraufhin die Leiche einer Frau entdeckt.

Ob es sich dabei um die 34-Jährige handelt, soll bei einer Obduktion geklärt werden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag mit. Die 34-Jährige war am Mittwochabend von ihrer Schwester als vermisst gemeldet worden. Bei den Ermittlungen ergaben sich Hinweise auf den früheren Lebensgefährten. In einer ersten Vernehmung räumte er ein, die Frau getötet und vergraben zu haben. (dpa)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren