Polizisten verunglücken auf Weg zum Einsatz

Offenbach. Auf dem Weg zu einem Einsatz in Offenbach sind zwei Polizisten an Heiligabend mit ihrem Streifenwagen verunglückt. Die beiden 25 und 31 Jahre alten Beamten seien bei dem Zusammenstoß mit einem anderen Auto leicht verletzt worden, berichtete die Polizei.

Der Streifenwagen habe nur noch Schrottwert.

Die Polizisten waren am frühen Morgen zu einem Einbruch im Stadtteil Bieber gerufen worden. Auf dem Weg dorthin stießen sie aus zunächst ungeklärten Gründen mit dem Wagen eines 36-Jährigen zusammen, der unverletzt blieb. Bei dem Unfall wurden auch Ampeln beschädigt, die Autos waren dagegen geschleudert. Insgesamt wird der Schaden auf 55.000 Euro geschätzt. (dpa)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare